Reitplatz bauen mit RW-Produkte


RW Produkte ist Profi im Reitplatz bauen. Durch unsere langjährige Erfahrung empfehlen wir, Reitplätze nach dem Dreischicht Prinzip aufzubauen.  


Der Aufbau: Tragschicht – Trennschicht – Tretschicht

Vorarbeiten

Vorhandener Mutterboden (Humus) sollte zunächst abgetragen und verdichtet werden, so dass als Grundlage eine ebene Fläche vorhanden ist. Bei Aussenreitplätzen sollte zusätzlich ein leichtes Gefälle von ca. 1-1,5% eingebaut werden. Reithallen benötigen kein Gefälle.

Tragschicht

Um große Wasseransammlungen auf dem Reitplatz zu verhindern, muss die Tragschicht wasserdurchlässig sein. Dies ist besonders bei starken Regenfällen von Bedeutung. Wir empfehlen die Verwendung von grobem Splitt (Schotter), der mit lasergesteuertem Grader eingebracht wird.

Trennschicht

Eine ideale Trennschicht ist die Arenagrip-Reitsport-Matte, die auf dem Splitt verlegt wird. Durch die auf der Unterseite der Matte befindliche Rillenstruktur fließt das Regenwasser problemlos ab.

Tretschicht

Zum Schluss wird die gewünschte Tretschicht (je nach Disziplin) mit lasergesteuertem Grader eingebracht.

Bitte beachten Sie:

Dieser Aufbau ist ein Standardvariante. Der Reitplatzbau hängt aber stark von den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten und Wünschen des Kunden ab. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit, sich von uns unverbindlich beraten zu lassen. Es lohnt sich, da Sie evtl. unnötige Kosten sparen können. 

Active-Aqua

Textilreitplatz

Trennschicht

Tretschicht

Bewässerung